Japanische Winterlandschaft


 

Dieses Gemälde ist 2018 entstanden. Es ist eines der Bilder, was bislang nicht veröffentlicht wurde. Für dieses Kunstwerk habe ich Tusche und Aquarellfarben von Rohrer und Klinger benutzt, sowie Graphit von Faber Castell.

Für meine lieben Kunden, die sich nicht so gut mit der Welt der Farben/Tuschen auskennen, die Firma Rohrer und Klinger gibt es seit 1892 und ist bekannt für die außergewöhnliche Qualität ihrer Produkte.

Die Aquarellfarben sind organisch. So entstand diese Winterlandschaft. Ein Werk an das sich meine Kunden lange erfreuen sollen.

Aquarell wird klassisch auf wunderschönem Papier gemalt/gezeichnet. So habe ich es auch gehalten. Für die Auswahl des geeigneten Rahmens, stehe ich jederzeit zur Verfügung.

Für mehr Details über dieses Werk, habe ich den Newsletter Japanische Winterlandschaft erstellt.


Ihre Newsletter Vorteile

  • Exklusive Rabatte

  • Neue Kunstwerke entdecken

  • Persönliche Beratung über die Rahmung

  • Tipps für die Wandgestaltung

%HStd
%MProtokoll
%SSekunden
%-dTage
%HStd
%MProtokoll
%SSekunden
%-wWochen
%-dTage
%HStd
%MProtokoll
%SSekunden
%HStd
%MProtokoll
%SSekunden
%-dTage
%HStd
%MProtokoll
%SSekunden
%-wWochen
%-dTage
%HStd
%MProtokoll
%SSekunden

Einkaufswagen

Schließen (Esc)

Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer.